Niederfrequenz-Analyser ME3830B von Gigahertz Solutions

E/M-Kombi-Feldstärkemessgerät für elektrische und magnetische Felder von Gigahertz Solutions zur seriösen Messung von Elektrosmog durch Strom und Haushaltgeräte, Hochspannungsleitungen, elektrische Eisenbahn etc. Ideal für technische Laien.

Das Gerät misst magnetische und elektrische Felder auf der Basis anerkannter Messverfahren und mit hoher Empfindlichkeit (Displayauflösung: 1 nT bzw. 1 V/m). Es umfasst den vollen, vom Standard der baubiologischen Messtechnik geforderten Frequenzgang 16 Hz bis 100 kHz, und das (einmalig in dieser Preisklasse) voll kompensiert für verfälschungsfreie Ergebnisse. Zudem werden auch, und dies ohne komplizierte Einstellungen, die künstlichen Oberwellen (Dirty Power) z. B. von LED- und Leuchtstofflampen, Schaltnetzteilen von den in Haushalt und Büro fast allgegenwärtigen elektronischen Geräte, Dimmern oder Unterhaltungselektronik erfasst.

  • Ideal für technische Laien, geeignet zur unkomplizierten Bewertung der Belastungssituation sowie zur zielgerichteten Festlegung und Kontrolle von Sanierungsmassnahmen.
  • Die Messwerte werden zuverlässig und direkt in den Einheiten der baubiologischen Vorsorgewerte angezeigt, ohne dass irgendwelche Berechnungen nötig wären.
  • Der „Geigerzählereffekt“ hilft beim Auffinden von Bereichen mit erhöhter Belastung.
  • Detaillierte Messanleitung mit Grenzwertangabe – ermöglicht auch technischen Laien eine zuverlässige Bewertung der persönlichen Belastungssituation.
  • Das Gerät ist voll frequenzkompensiert, d. h. nicht nur die 50 Hz Netzfrequenz (z. B. Hochspannungsleitungen), sondern auch die 16,7 Hz der Bahnstromoberleitungen und deren natürliche Oberwellen werden unverfälscht wiedergegeben.
    Falls

Falls Sie sich für ein Profi-Niederfrequenz-Messgerät interessieren, können Sie uns gerne für eine Beratung anrufen.

Lieferumfang: Messgerät, Alkalimanganbatterie, ausführliche Bedienungsanleitung (deutsch)
Preis: Fr. 239.-
exkl. MWST und Versand

CHF 239.00