Magnetfeld-Abschirmfolie MCL61 von YSHIELD®

Magnetfeld-Abschirmfolie aus einer amorphen Cobaltlegierung zur Abschirmung niederfrequenter magnetischer Wechselfelder, elektrischer Wechselfelder (NF) und hochfrequenter elektromagnetischer Felder (HF).

Statische Magnetfelder: Es handelt sich bei diesem Produkt nicht um MUMETALL®. Es wird hier eine neuere Legierung verwendet, die besser abschirmt. Die Legierung auf Basis von Cobalt schirmt umso besser, je stärker Magnetfelder verwirbelt sind (= Netzfelder vom Strom). Bei statischen Magnetfeldern oder Permanentmagneten sind keine Verwirbelungen vorhanden (gleich wie das Erdmagnetfeld), weshalb diese nicht abgeschirmt werden müssen.

Die Cobaltstreifen in MCL61 sind selbst bei kleinen Biegeradien flexibel aber dennoch hart. Die Schirmdämpfung bleibt selbst bei hoher mechanischer Beanspruchung erhalten. Da die Cobaltstreifen nur 20 µm dünn, 50 mm breit und scharf wie Messer sind, wurden sie zum Schutz einlaminiert. Aufgrund der Laminierung ist MCL61 auch in feuchter Umgebung korrosionsbeständig. Mit einer Breite von 61 cm sind grosse Flächen schneller geschirmt. MCL61 kann mit einer Schere geschnitten werden.

Die Folie ist z. B. geeignet für die lokale Abschirmung von Leitungen unter dem Boden oder unter dem Bett.

Technische Daten
Breite: 61 cm
Länge: Meterware / 20 m Rolle / 290 m Rolle.
Aufgrund der hohen Herstellkosten wird die Folie vom Lieferanten gestückelt geliefert!
Schirmung NF Magnetfeld: 30 dB (97 %). Die Schirmung ist abhängig von der Phasenanzahl, Verdrillung der Kabel, der Flächengrösse, usw.
Arbeiten Sie grossflächig: Kabel mit 1-2 Bahnen, Sicherungskästen mit 2-4 Bahnen abschirmen
Schirmdämpfung HF: 75 dB
Flächengewicht: 265 g/m² | Di >Permeabilität: µ 2 = 10.000 | µ 4 = 25.000 | µ max. = 100.000
Sättigungsinduktion Bs: 0,55 T
Koerzitivfeldstärke Hc: 0,5 A/m
Remanenz Br/Bs: 0,7
Curie-Temperatur Tc: 225 °C
Materialien: Polyester, Co, Fe, Mo, Nb, Si, B

Verarbeitung
Achtung: Die Schnittkanten sind messerscharf!
Wichtig: Die Folie ist schwierig glatt zu verkleben, es bleiben oft kleine Wellen, vorzugsweise sollte die Fläche verkleidet werden.
Wand/Decke/Boden: Verwenden Sie zum Verkleben einen hochviskosen Montagekleber (z.B. Pattex Montage „Spezial“), der auf nicht-saugenden Untergründen haftet: Kleber glätten, Folie einlegen, mit einer Andrückwalze oder Rakel glätten. Die Bahnen überlappen lassen, glatt spachteln, mit handelsüblichen Dispersionsfarben überstreichen. Achten Sie bei grösseren Mauerflächen darauf, dass die Folie eine Dampfsperre ist.

Erdung
MCL61 ist elektrisch isoliert. Zur Vermeidung der Verschleppungen von elektrischen Feldern, kann auf jeder Bahn eine Zahnscheibe verschraubt werden, die den Polyesterfilm durchdringt. Das Erdungsset für Magnet-Abschirmfolie enthält alles Notwendige für 5-10 Bahnen.

Schirmdämpfung
Die Schirmdämpfungen werden regelmässig im Y-Shield-Labor gemessen, HF nach ASTM D4935-10, NF-Magnetfeld nach ASTM A698/A698M-07.

Mindestbestellmenge: 1 Lfm
Preis pro Lfm: Fr. 107.- exkl. MWST und Versand, exkl. Erdung

 

CHF 107.00