Das ESI 24, der Strahlen-Spürhund

Inhaltsübersicht

Ein sehr guter EMF-Spürhund ist das ESI 24

Das ESI24 ist ein einfaches Gerät um EMF (elektromagnetische Felder) ausfindig zu machen und auch für den Laien ideal. Es ist kein Messgerät im klassischen Sinne, leistet aber sehr gute Dienste um Störfelder in allen Frequenzbereichen bis 8 GHz zu lokalisieren. Die LED-Anzeige führt einem zu den Störfeldern und zeigt deren Intensität. Neu ist die 3D-Funktion, wodurch die horizontale und vertikale Lage des Gerätes die Messung nicht mehr beeinflusst. Zu Fragen der Bedienung gebe ich Ihnen gerne telefonisch Auskunft, und, falls Sie in der Nähe sind, auch persönlich.

Funktionen:

  • Niederfrequente elektrische Felder: Netz und Bahn, 16Hz bis 3KHz
  • Niederfrequente magnetische Felder: Netz und Bahn, 16Hz bis 3KHz
  • Elektromagnetische Felder: Mobilfunk, WLAN, Bluetooth, DECT Telefone, 50MHz bis 8GHz, mit hochauflösendem HF-Modus
  • NEU: Audioanalyse = Ermitteln des strahlenden Geräts!*
  • Leitungssuch-Funktion, um Stromleitungen in Wänden ausfindig zu machen
  • Autoindikator, knattert umso schneller, je stärker die Belastung ist (Funktkion abschaltbar)

* Neu können Sie anhand der Geräuschart feststellen, was für ein Gerät sie gerade messen. Ist es WLAN, Schnurlos-Telefon, Mobilfunksender oder ein Handy? Sie können insgesamt 15 verschiedene Geräusche mit einer App vergleichen und analysieren, zu was für einem Gerät das gemessene Signal gehört

Preis - Bestellung:

Preis: Fr. 299.- inkl. Porto (Fr. 11.-), Ersatzbatterie (Wert Fr. 7.50), ausführliche Bedienungsanleitung und zwei Messwertkontroll-Blätter.

Bestellung unter Firma, Preise, Kontaktformular oder anrufen auf Tel. 032 396 25 11.

Alle Artikel für EMF erfordern eine Beratung. Meine Erfahrung: Durch Unwissenheit und falsche Anwendung von Abschirmmaterial wurden oft grobe Fehler gemacht, die Belastung war danach höher und nicht, wie erhofft, kleiner. Abschirmen und messen ist komplex, Abschirmmaterial als Beispiel reflektiert die EMF – deshalb kann nicht einfach eine Wand mit Abschirmfarbe gestrichen werden in der Hoffnung, die Strahlen sein danach kleiner.

EMF vernichten, neutralisieren oder ableiten gibt es nicht, so eine Aussage ist ein Unsinn! Es gibt auch keine Geräte gegen elektromagnetische Felder, keine Steine oder Gegenstände wie Magnete oder magnetische Armreifen. Nur gutes, zertifiziertes Abschirmmaterial, wie wir es anbieten, und natürlich richtig eingesetzt, ist sinnvoll. Dazu gehören auch Kleider aus gutem Abschirmmaterial. Viele meiner Kunden haben mit hochwertigen Kleidern sehr gute Erfahrungen gemacht und tragen sie fast permanent.

Ich berate Sie gerne – rufen Sie an.