LED Beleuchtung ohne Esmog

Elektrosmogfreie LED Lampe Senza121, mit Akku

Viele LED-Beleuchtungen sind nicht frei von elektromagnetischen Wellen. Alle Hand- und Taschenlampen, welche mit einer 1.5Volt Batterie gespiesen werden, haben intern einen Oszillator, welcher ein elektrisches Feld erzeugt. Eine weisse LED benötigt mindestens 3 Volt Speisespannung; um diese aus einer 1.5Volt Batterie zu erzeugen, muss die Spannung transformiert werden. Dies geht nicht ohne Spule oder Transformator und Wechselstrom.

Deshalb verwende ich LED-Leuchten, welche mit 12 Volt gespiesen werden und bei der mehrere LED in Serie geschalten sind; zur Stromanpassung wird nur ein Widerstand benötigt, keine elektronische Konstanstromquelle (=Oszillator).